Startseite der Freiwilligen Feuerwehr Geislitz

Erste Hilfe

11. Vergiftungen

- Vergiftung
- Kohlenmonoxid
- Kohlendioxid

Vergiftung
Erkennen:

  • Übelkeit, Erbrechen, Druchfall
  • Atemsötrung
  • Bewusstlosigkeit
  • Bewusstseinseintrüung
  • Plötzliche Schmerzen im Bauch
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Erregungszustände
  • Schock
  • Atemstilstand
  • Herz-Kreislauf-Stillstand

Maßnahmen:

  • Notruf
  • Bewusstlos (Atmung vorhanden): stabile Seitenalge
  • Sicherstellung von Giftresten und Erbrochenem
  • Unterstützung falls der Betroffene sich erbrechen muss

Kohlenmonoxid
Kohlenmonoxid ist ein geruchloses, farbloses und geschmackloses Gas, dass außerdem hochentzündlich ist. Außerdem bindet sich Kohlenmonoxid 200-mal besser an die roten Blutkörperchen als Sauerstoff und verhindert somit die Aufnahme von Sauerstoff. Der Betroffene erstickt.

Erkennen:

  • Krämpfe
  • rosige Hautfarbe rotzt Sauerstoffmangel
  • evtl. Bewusstlos

Maßnahmen:

  • Eigene Sicherheit beachten
  • Atem anahlten
  • Frischluft
  • Gasquelle schließen (wenn möglich)
  • Vergifteten an die frische Luft retten
  • Notruf

Kohlendioxid
Kohlendioxid verdrängt den Sauerstoff in der Luft und führt zum Tod durch Ersticken.

Erkennen:

  • evtl. Krämpfe des Betroffenen
  • evtl. Atemstillstand
  • Blaue Hautfarbe
  • Atemnot

Maßnahmen

  • Eigene Sicherheit beachten
  • für Frischluft sorgen
  • Notruf